Mit einem 8:1 Auswärtssieg beim THC Münster gelang unseren Herren 30 ein erfolgreicher Auftakt in die Regionalliga-Saison. Dabei feierte der argentinische Neuzugang Gabriel Hidalgo (die aktuelle Nummer 901 der ATP Herren Weltrangliste) einen gelungenen Einstand und konnte mit klaren Siegen in Einzel und Doppel überzeugen. Nun stehen für unsere Blau-Weissen vier Heimspiele in Folge an, die alle gewonnen werden müssen, will man beim Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga ein Wort mitreden. Zunächst ist am Samstag ab 12 Uhr der Aufsteiger TC Bovert zu Gast in der Beek, bevor dann mit dem TC Waldhof (26.06.) und vor allem dem Erzrivalen Eintracht Dortmund (10.07.) wirkliche Mammut-Aufgaben auf unsere Herren 30 zukommen. Dabei hoffen die Jungs auf Eure zahlreiche und lautstarke Unterstützung, die den TC Blau-Weiss in den vergangenen Saisons für seine tolle Atmosphäre bei den Regionalliga-Spielen bekannt gemacht und stets für Respekt bei den Gastmannschaften gesorgt hat.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen