Auch im zweiten Saisonspiel gegen den Regionalliga-Aufsteiger TC Bovert konnten unsere Herren 30 ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Bei der Heimpremiere, traumhaftem Wetter und toller Stimmung dank der – den Corona-Maßnahmen geschuldet ‚nur‘ – 100 Zuschauern hieß es am Ende 7-2 für die Blau-Weissen. Vor allem Neuzugang Gabriel Hidalgo aus Argentinien, aktuell die Nummer 906 der ATP Herren-Weltrangliste, begeisterte mit feinstem Sandplatztennis der Kategorie ‚Weltklasse‘! Nun warten aber die ersten echten Prüfsteine auf unsere Mannschaft. Am Samstag ab 12 Uhr gastiert der TC Waldhof in der Beek, gegen den man im ersten Regionalligajahr 2019 eine Niederlage hinnehmen musste. Mit einer gelungenen Revanche könnte die Mannschaft ihre weiße Weste behalten und sich dann auf ein echtes Spitzenspiel im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga  freuen – am 10. Juli gegen Eintracht Dortmund, erneut auf unserer Anlage. Da Wuppertal mittlerweile in die Inzidenzstufe 1 fällt und somit auch mehr als 100 Zuschauer erlaubt sind, hofft die Mannschaft auf Eure tatkräftige Unterstützung bei den beiden kommenden Heimspielen.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen